The surreal trees of Fjordach

the_surreal_trees_of_fjordach_by_dragonfiretoo-dbcxumx

Die surrealen Bäume von Fjordach, sie sehen aus wie Antennen und ein stetiges leises wispern umgibt diese seltsamen Gebilde. Hoch oben über dem im Sonnenuntergang glitzernden Kawayusee, bei den felsigen Berggipfeln, wachen die Antennenbäume über den blauen Glanz von Fjordach der nur hier in der Höhe vorkommt. Winzige gläserne Kugeln glitzern im blauen Schnee, der wenn er geschmolzen wird als Gewürz zur Transformation von Seelen in Seelensteinen dient.
Nur die Bruderschaft des Lichts ist zu diesem Ritual berechtigt und sollten sich heimlich Diebe an der kostbaren Substanz zu schaffen machen, erzeugen die Antennenbäume einen durchdringenden Ton der die Eindringlinge lähmt bis ein Ritter des Lichts sie in Gewahrsam nimmt.

So ziehen weiter die Nebel von Drachenland um diese geheime Region mit ihren kostbaren Schätzen, von denen nur wenige wissen und ein leises wispern trägt der Wind über den blauen Glanz, gestreichelt von den letzten Sonnenstrahlen der hinter Fjordachs Berggipfeln versinkenden Sonne …

TG 4, Blender
http://dragonfiretoo.deviantart.com/

A. Reiss 2017

Advertisements

In Gedanken

abendstimmung-w

In Gedanken

Erstellt mit Terragen 4 free

“in Gedanken“

 wenn die Sonnenfarben schlafen gehn,
Bergspitzen ihre Eismäntel anziehen,
… die Nachtgedanken durch die klare Abendluft ziehen …

wird dann alles besser,
die Welt einfacher,
keine Angst mehr?

wenn wir im Traum über Gipfel schweben,
scheint die Welt kleiner,
die Sorgen fast entschwunden,
… nur leise wispern die Stimmen …

aber unser Herz leidet auch hier,
die Opfer sind nie vergessen,
denn wir sind alle Kinder unserer Erde,
… alle ohne Ausnahme …

© A. Reiss 2016