Rosettennebel in Falschfarben…

Advertisements

Ich lass die vielen Regentropfen der Natur…..

Karin Kronreif

20161225_140338-3a

Bewegen wir uns durch den Tag

Begrüßen wir die Kunst

Verirren wir uns in der Liebe

Verlieben wir uns in den Moment

Genießen wir das Gute

Glauben wir an die Hoffnung

Wir können auch…

An das Gute glauben

Die Hoffnung genießen

Sich in den Moment verirren

In der Verliebtheit lieben

Die Kunst bewegen

Und den Tag begrüßen

Was immer wir tun…..Empathie braucht diese Welt….und es liegt an uns, nur an uns selbst, wie stark wir damit leben.

Hoffnungsvoll schwinge ich mich ins neue Jahr und lass die vielen Regentropfen der Natur!

Die Welt positiv und dankbar zu sehen, ein humaner Teil von ihr zu sein….das wünsche ich uns allen für 2017!

Ursprünglichen Post anzeigen

Tanz

yazmeentum

Tanz im Wirbel der Nacht,

Lass mich in die Dunkelheit entschwinden.

Stille überflutet mich,

Ein Fest des Vergessenen;

Was wir glaubten verloren

Nun leuchtend liegt vor uns.

Die Welt öffnet ihre Tore,

Ihre Weiten liegen vor uns.

Alles ist möglich, wenn wir träumen.

Nichts ist unmöglich, wenn wir es tun.

Ursprünglichen Post anzeigen

Liebe Weihnachtsgrüße vom Drachenhügel!

Wein-14-fertig-w

Bild

„Eisbäume – Silence“

10830939_680919278693286_6083808268609404042_o

Ein Seufzer lief Schlittschuh auf nächtlichem Eis
und träumte von Liebe und Freude.
Es war an dem Stadtwall, und schneeweiß
glänzten die Stadtwallgebäude.

Der Seufzer dacht an ein Maidelein
und blieb erglühend stehen.
Da schmolz die Eisbahn unter ihm ein –
und er sank – und ward nimmer gesehen.

Christian Morgenstern
(1871-1914)

Schönen Abend noch

fotoromantik robert sellier

Ursprünglichen Post anzeigen

In Gedenken der Opfer von Berlin

in_memory_of_berlin_by_dragonfiretoo-dasbyr9

In Gedenken

Kitten

Vorherige ältere Einträge