Freiheitsschrei

yazmeentum

Freiheitsschrei,

Lange still,

Bricht es aus

Unserer angespannten Seele heraus.

Knall.

 

Ausbrechen,

Ketten sprengen,

Wir laufen weg,

Lassen Altes weit zurück.

Auferstehung.

 

Platzwechsel,

Verbindungen gekappt.

Karten neu gemischt.

Jeder hat dieselben Möglichkeiten.

Vorbehaltslos.

 

Weckruf

Der Tragödien.

Wir müssen ändern,

Was unsere Welt zerstörte

Kehrtwende.

 

Ursprünglichen Post anzeigen

kleine Saugschnorpser

Bild

Unter fremden Sternen

aloisreiss

unter fremd Sternen-web

 … unter fremden Sternen …

Gedanken sind frei wie die See

mal stürmisch, mal in Ruhe

flüchtiges treiben im Meer

doch auch sie sind gleich den Sternen

… ein Teil von Allem …

 Copyright. Reiss 2014

Ursprünglichen Post anzeigen

Pondus fractal

mandelmeister

fraktwaage-23-11-02-w Pondus fractal

Für mich sind Fraktale nicht nur ästhetisch und schön, sie drücken auch die Schöpfung aus. Man findet sie in der menschlichen Gesellschaft, der Natur und im Kosmos, wir können uns selbst darin wiedererkennen.
Auch wenn „Fraktal“ fractum in Latein, eigentlich in Teilen gebrochen heißt, sind Fraktale von Komplexität und Einheit in der Vielfalt, sie trennen nicht, aber verbinden Welten im Kosmos, Materie und Geist.
Würde man ein solches Fraktal wiegen, hätte es hypothetisch das Gewicht des ganzen Universums.

Teilw. zitiert aus: https://akademieintegra.wordpress.com/2012/03/07/der-mensch-als-fraktal-der-erde/

Ursprünglichen Post anzeigen

Erste Liebe

memomedien

erste_liebeIch gehe den Gehsteig entlang, wo die viereckigen Steine
Linien bilden. Die harten Köpfe quadratischer Ecken,
ein planmäßige Landschaft bilden. Einen Weg vor oder
rückwärts vor Schwellen und Türen, vor Häusern an

denen ich weiß, dass sie einem Menschen, einer Familie
gebühren, wer dort lebt, von dem ich nichts weiß.
Und einmal mehr gehe ich nachts diesen Weg und kann
keine Freundschaft empfangen. Und ich frage mich,

wo du geblieben bist, wie haben wir uns dort empfangen,
am Gehsteig vor dem ersten Kuss und mit dieser
großen Erwartung. Wir lagen uns in den Armen und

an der Brust. Und die Steine bildeten eine Straße,
für die Liebe und unsere Unvernunft, irgendwo am
Ende der Gasse, wo wir uns zwischen der Härte verloren.

Ursprünglichen Post anzeigen

Guten Morgen Drachenland!

Geheimnisvolles Drachenland

dsc_2796-1-w Morgenrot am Drachenhügel

Wenn Farben sich am Himmel spielen und den Tag ins Drachenland bringen, die ersten Feuerpferde über den Horizont gallopieren und das steinige Gähnen der Felsendrachen von den Bergen widerhallt.

… dann ist es Zeit Drachenmalzbohnen in die Tasse zu kippen und mit frischer heiße Lava aufzubrühen …

Willkommen neuer Morgen im Drachenland!

icon-1-web1 (3) Al Drachos

Ursprünglichen Post anzeigen

Kibbles and Bits

Vorherige ältere Einträge