Irdisch

Sylvia Kling - Literatur

Irdisch

Flügel des Gemüts
ausgebreitet
über der Vorahnung
unsäglicher Wollust
sehnsüchtiger
Schwingungen

Entzückte Leiber
Weiches Schlagen
der Herzen
Wildsüß gehauchte
Klänge
in LeibesSeligkeit

Bedürftig trinkend
aus wohlgefüllten Seelen
Wie Balsam
erquicklich
die perlende Lust
Greifbar

Blasse Weiten
lässt du erröten
Unter meiner Haut
duftet die Nacht
Mit dir geerdet –
LiebesPfleger

©Sylvia Kling

Manfred Will, geschütztes Urheberrecht Manfred Will, geschütztes Urheberrecht/Zeichnung aus dem Jahre 1984

Ich freue mich heute besonders, Euch einen Künstler der besonderen Art vorzustellen: Manfred Will aus Helmstedt (ursprünglich aus Freiburg – Breisgau). Manfred lernte ich auf Facebook kennen, wo er auch einen Account sowie eine künstlerische Webseite pflegt:

www.facebook.com/MannyArt.Ma

Seine Homepage (mit anderen Künstlern gemeinsam) ist hier zu finden:

http://www.pigmenta-kassel.de

Einige seiner Arbeiten sind hier zu bewundern:

http://www.pigmenta-kassel.de/index.php/manfed-will-48.html

Mehr zu seiner Person:

Manfred Will wurde am 10 Juli 1963 in Osterode/Harz geboren. Er ist Vater von drei Söhnen im Alter von 28 Jahren 20 Jahren und 5 Jahren .

Ursprünglichen Post anzeigen 164 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Miguel Sepúlveda
    Mai 30, 2016 @ 13:15:44

    Klasse! 😀

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  2. Sylvia Kling
    Mai 30, 2016 @ 18:18:44

    Danke, Miguel. 😊

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: