Hoffnung

Sylvia Kling - Literatur

Hoffnung

Vielleicht lernen wir es noch,
dankbar zu sein,
am Hafen des Jenseits
wäre es recht spät,
dann ist das Weltliche
nur noch so klein,
der Raum unendlich
aufgebläht

Vielleicht lernen wir es noch,
mit frostloser Seele
über die ElendsRippen
zu streichen,
zu bremsen den GieresFluss
in unserer Kehle,
weil die Ziele nicht mehr
reichen

Vielleicht lernen wir es noch,
dankbar zu sein,
denn das Leben ist nicht
anzuhalten,
es ist schwach wie ein
vergehender Schein,
und schon lange tief gespalten.

 ©Sylvia Kling

 

1 (piqs.de ID: b3dd905d49b032f5b4df157925207633)

Foto:

http://piqs.de/fotos/95695.html

Creative Commons License

Fotograf: winkel
Titel: Endzeit 3

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: