Zeit hat immer einen Platz

Karin Kronreif

IMG-20160304-WA0009 (2)

Die Zeit sitzt verträumt,

lässt dem Raum das Denken,

überlegt, grübelt und lächelt,

nimmt Bilder, malt und skizziert.


Wo ist dein Platz, der deine Stunde ist?

Sei du selbst die Zeit,

die das Leben braucht,

um die Sekunden zu spüren

die in deine Minuten eintauchen.


Das Leben sucht den Stuhl

der nur für dich bestimmt,

und irgendwann kommt die Unendlichkeit,

stellt weg die Plätze, die nun leer geräumt.


Die Zeit sitzt jetzt verlassen,

lässt dem Raum die Erinnerung,

lächelt, überlegt und grübelt

zeigt Bilder, bewahrt und hält.


Ich gehe weiter, seh‘ die leeren Stühle

und finde doch das Schöne wieder.

In meinem Leben nehm‘ ich Platz,

lass baumeln meine Beine und die Seele mit dazu.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: