Die Türme von “Sorduck“

die-tuerme-von-sorduck-5f2fd4dc-8d0a-4517-b564-5daaafbd8554

https://www.facebook.com/mandelmeister/?ref=bookmarks

Auf einem der höchsten Berge im Drachenland dem “Sorduck“,
liegen diese geheimnisvollen Türme, nur von den wenigen bisher
gesehen, die den beschwerlichen Weg der 7 Tage dauert auf sich nahmen.
Denn bis zu einer gewissen Höhe treiben sich hungrige Erdschnapper herum
die kein Forscherbein verschmähen oder ihn gleich ganz in ihr Erdloch ziehen.

Von Unten im Tal sieht man nur Wolken und eigentlich müsste alles voller
Eis und Schnee sein. Aber ein stetiges Summen und die Wärmestrahlung der Türme sorgen dafür das sich kein Eis halten kann.

Der Sternenhimmel ist übrigens traumhaft, mit Al Drachos haben wir hier
bei einigen Gläsern „Drachenfeuer“ schöne Abende mit
Geschichten verbracht.

Was der Zweck der Anlage ist wird noch erforscht.

Seit einiger Zeit zucken Lichtblitze zwischen den Türmen,
deshalb wachen einige Ritter des Lichts über den Ort,
auch um der Bruderschaft Veränderungen zu melden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: