the Holy Light

the-holy-light-7b849e5a-1edb-41fd-bfde-d4a008eb33f5

hier die Übersetzung, sehr tiefgründig!!

HALLELUJAH SONGTEXT ÜBERSETZUNG

Ich hörte von einer geheimen Ton,
der David spielte und der Gott zufriedenstellte.
Aber du scherst dich nicht wirklich um Musik – oder?
Also, es geht so: Du spielst die vierte, die fünfte Saite,
die Moll-Töne fallen und die Dur-Töne heben
den verdutzten König beim Komponieren des Hallelujah empor.

Hallelujah

Dein Glaube war stark, aber du brauchtest einen Beweis.
Du hast gesehen, wie sie auf dem Dach ein Bad nahm.
Ihre Schönheit im Mondlicht überwältigte dich.
Sie hat dich an den Küchenstuhl gefesselt,
hat deinen Thron zertrümmert,
Deine Haare abgeschnitten.
Und deinen Lippen entlockte sie das Hallelujah.

Du, ich war schon mal hier.
Ich kenne dieses Zimmer und bin schon hier rumgelaufen.
Bevor ich dich kannte, habe ich allein gelebt.
Hab deine Flagge auf dem marmornen Torbogen gesehen
Aber – Liebe ist kein Triumphmarsch.
Es ist ein kaltes und gebrochenes Hallelujah.

Du, es gab eine Zeit,
als du mir immer gesagt hast, was da unten vor sich geht.
Aber jetzt zeigst du mir gar nichts mehr – oder?
Aber erinner dich dran, als ich einzog,
zogen der Heilige Geist und du auch mit ein.
Und jeder unserer Atemzüge war ein Hallelujah.

Du, vielleicht gibt’s ja einen Gott da oben.
Aber alles was ich je von der Liebe gelernt habe war,
wie ich jemanden erschieße, der schneller die Waffe gezogen hat.

Das was du nachts hörst, das ist kein Rufen
Es ist nicht jemand, der Erleuchtung fand.
Es ist ein kaltes und ein gebrochenes Hallelujah.

 

Advertisements

Ein Herz für Drachen

ein-herz-fuer-drachen-543e2bf3-d04c-4633-9c4a-0e4c8978a253

Die Anschläge

die-anschlaege-22a93077-0ea1-4712-8938-21eb58da6b84

 Die Liebe wird immer Siegen

der Neongott

der-neongott-1fc71dbe-920d-4902-9227-cdafff9a8312

Acryl auf Leinwand, gespachtelt, 40 x 100,

for sale

 

THE SOUND OF SILENCE SONGTEXT ÜBERSETZUNG

Hallo Dunkelheit, mein alter Freund.
Ich kam um mal wieder mit dir zu sprechen,
denn eine leise schleichende Vision hinterliess
ihre Samen während ich schlief.
Und diese Vision, die in mein Hirn gepflanzt wurde,
ist noch immer im Klang der Stille.

In ruhelosen Träumen lief ich allein über
schmale Straßen aus Kopfsteinpflaster.
Unter dem Schein einer Straßenlaterne
schlug ich meinen Kragen hoch gegen die Kälte und Feuchtigkeit,
als meine Augen durchstochen wurden durch das Aufblitzen
einer Neonröhre die die Nacht spaltete
und berührte den Klang der Stille.

Und im nackten Licht sah ich zehntausend Menschen.
Vielleicht auch mehr. Leute die sprachen ohne etwas zu sagen.
Menschen die hörten ohne zu zuhören.
Leute die Lieder schrieben um nie von Stimmen gesungen zu werden.
Und niemand wagte es den Klang der Stille zu stören.

„Narren,“ sagte ich, „ihr wisst nicht das die Stille
wie Krebs wuchert. Hört meine Worte, so das ich euch
lehren kann. Nehmt meine Arme damit ich euch erreichen kann.“
Aber meine Worte fielen wie leise Regentropfen und hallten
in den Brunnen der Stille.

Und die Menschen verbeugten sich und beteten
den Neon-Gott an den sie erschaffen hatten.
Und das Zeichen blitzte seine Warnung hinaus
in den Worten die ich formte.
Und das Zeichen besagte:
„Die Worte der Propheten sind auf die Wände
der U-Bahnen und Flure der Mietskasernen geschrieben.“
Und sie flüsterten in den Klängen der Stille…

Ohrwürmer

Sonntagsknipser

Vor 2 Tagen wurde ich nun von einer Freundin zu einer dieser stets präsenten Facebook-Challenges nominiert. 5 Tage lang soll ich täglich einen meiner Lieblingssongs mit der Welt teilen.

Lieblingslieder. Das sind die, die beim ersten Akkord meine Füße von allein tanzen lassen. Die, zu denen ich stundenlang mit Liebeskummer durchgeheult habe. Die, die mich sofort verträumt an einen magischen Moment in meinem Leben erinnern. Irgendwie bin ich mir aber gar nicht sicher, ob ich diese Lieder mit irgendwem teilen möchte. Bei Liedern, die mir sehr am Herzen liegen, muss ich selbst bei Livekonzerten die Augen schließen und alles um mich herum ausblenden.

Aber seit 2 Tagen gehe ich auch unentwegt den Soundtrack meines Lebens durch und habe so ein paar Schätzchen wiederentdeckt. Ich werde mit Sicherheit ein paar Lieder posten, aber andere werde ich weiterhin ganz für mich allein hören…

Schallplatte, Tauschbörse, Vinyl, record, disc

Ursprünglichen Post anzeigen

/bis dahin frag nichts/

verssprünge

himmel

frag mich nichts
bis zum abend
bleibt mein wort verschlossen
sonst würde es der wind mitnehmen
tagweise verstreuen
dabei will ich nichts
verlieren, nichts
verschwenden, sondern
unser bild entwerfen
dich und mich
wie wir uns die hand reichen
wie wir uns antworten
aber bis dahin
frag nichts

©dj11/15

Ursprünglichen Post anzeigen

Fractal 1463

Vorherige ältere Einträge