fragment (am wortfluss)

verssprünge

wild flowers

diese gedankenfülle. je nachdem ein wildes blumenfeld vor augen oder vielarmige dunkelheit. worte passieren mich, stet, ein fluss. ich am ufer, oder mittendrin. manchmal ein innehalten. um dir zu lauschen. um ein gedicht zu schreiben, oder ein fragment.

©dj10/15

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: