fragment (von sprachlichen klängen)

verssprünge

immer verspricht sich dein mund. die nördlichen küsse sind dem süden zugedacht. deine sprache klingt fremd und grenzenlos. ein vertrautes spiel. immer suche ich deine hand, die feinfingrige, in meinem haar, dort, wo die sprache zweisilbig ist. und du umsäumst die landschaft mit leisen lippen und entgrenzt unser wort.

©dj09/15

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: