Nightwish

Werk 15-01-06-1w

Leise schiebt sich die Mondsichel in meinen Traum, sie tänzelt über den Baumspitzen wie zu einem geheimnisvollem Lied, das nur Luna kennt.

Bläuliche Lichtgirlanden wehen zwischen den Sternen und flüstern geheime Botschaften durchs All. Sie kennen sich alle, treffen sich spät in der Nacht, wenn Sternbilder erwachen und der Fluss der Zeit innehält um das Schauspiel zu betrachten …

Wenn uns die Traumzeit einfängt, wir mit der goldenen Barke des Lichts zu den Welteninseln reisen um mit den Sternen zu Singen. Ein rauschendes Fest der Fantasie das uns mitreißt im Schauspiel der Sternbilder, der Oper der endlosen Zeit.

Atemlos wirbeln wir mit Sagengestalten über das leuchtende Parkett des Alls, sehen in die Augen von Andromeda und tanzen mit Perseus durch die Nacht der Fantasie.

Luna versinkt im Horizont und ein sanfter Luftzug streichelt über unsere Wangen als uns der Traum freigibt und die Zeit erwacht …

Copyright Alois Reiss 2016

Advertisements

Bild

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Leyla
    Jan 22, 2015 @ 21:57:48

    Beautiful

    Gefällt mir

    Antwort

  2. aloisreiss
    Okt 20, 2016 @ 07:05:23

    Hat dies auf aloisreiss rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: